Zellerau, Bürgerbräu, Kulturzentrum, Kreativbühne, Eventlocation, Theater, Konzerte...  

START NEXT - #KellerHelden gesucht!

Der Keller Z87 will Würzburg einen Raum für kulturelle Ereignisse aller Art bieten. Vor allem soll er Künstlern, die noch keine großen Hallen füllen können, eine Bühne geben. Durch seine modulare Bauweise ist unser Keller variabel und vielseitig nutzbar. Die Räumlichkeiten sind zudem für Privatpartys aber auch Firmenfeiern mietbar. Der Keller Z87 arbeitet nicht gewinnorientiert, umso wichtiger ist in dieser schwierigen Zeit eure Unterstützung! Werde ein Keller-Held!  

Zum START NEXT Projekt

Hier geht's direkt zum Founding-Link

Funding-Ziel: 10.000,- EUR

Jeder Euro hilft uns unseren Keller Z87 am Leben zu halten!

Mit eurem Geld möchten wir unsere laufenden Kosten decken, dass wir uns nach dieser schweren Zeit wieder gemeinsam den schönen Dingen des Lebens widmen können. Wenn wir das Ziel gemeinsam innerhalb der Laufzeit erreichen, legt die Plattform den Betrag nochmals mit drauf und die Location hat gute Chancen, durch die aktuell schwierige Lage zu steuern und gemeinsam mit euch wieder zu feiern! Jeder Euro kann den Unterschied ausmachen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?  

Unser Keller spricht alle an! Zunächst ist er von Jedermann, egal ob Firmen oder Privatpersonen, für Feierlichkeiten, Fotoshootings, Filmdrehs, etc. mietbar. Zum anderen bietet er durch ein stets variables Programm an kulturellen Events (Konzerte, Theater, Lesungen, Slams, Ausstellungen etc.) eine interessante Auswahl für jede Zielgruppe. Der Keller arbeitet nicht gewinnorientiert, sondern will Würzburg eine Fläche bieten, um die kulturelle Vielfalt der Stadt auszubauen.  

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?  

Der Keller ist ein sehr junges Projekt. Nach einem guten Start bedroht die Krise um das Corona-Virus unseren Keller, der uns allen eine Herzensangelegenheit ist, massiv. Kultur ist aber, gerade in Krisenzeiten, etwas, was Menschen verbindet. Der Keller Z87 schafft einen Raum für Kultur, bringt Künstler und Kultur-Liebhaber zusammen. Da wir nicht gewinnorientiert arbeiten, haben wir bisher keine Rücklagen. Ohne die Hilfe von Menschen denen kulturelle Vielfalt genauso wichtig ist, geht es nicht.  

Zudem haben wir noch ein Schmankerl für euch: Eure Spende muss nicht umsonst sein! Je nach gespendetem Betrag bekommt ihr von uns auch einen entsprechenden Benefit:

  • bei einem Support von 5,- € werdet ihr Mitglied im Förderverein des Kellers Z87
  • bei einem Support von 15,- € erhaltet ihr freien Eintritt bei einer öffentlichen Veranstaltung eurer Wahl
  • bei einem Support von 1.000,- € könnt ihr eine private Veranstaltung in unserer Location feiern und die Grundmiete entfällt hier komplett; gerade interessant für Business Events, Geburtstage und Hochzeiten. Übrigens eine Ersparnis von mehreren hundert Euro gegenüber dem regulären Mietpreis!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?  

Unser vordergründiges Ziel ist es unsere Personalkosten zu decken und weiterhin für die übrigen Fixkosten (Nebenkosten, Versicherungen etc.) aufkommen zu können. Insgesamt ist dies ein Betrag von ca. 100.000 € pro Jahr.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen alle Genossenschafter, aber auch die Mitglieder unseres Förderkreises des Keller Z87. Nicht zuletzt aber auch alle Künstler, die noch keine riesigen Hallen füllen können und selbstverständlich alle jene die den Wert von Kultur für unverzichtbar halten. 

Uwe Dolata
für Euch und unsere Genossen!

>>> Keller Z87 jetzt im START NEXT Projekt unterstützen! <<<

  




Aus alt mach‘ … was sinnvolles! Und stilvoll sollte es auch noch sein. Während der 20. Zellerauer Kulturtage wurde das Z87 als Teil des alten Bürgerbräugeländes eröffnet. Sogleich fügte es sich perfekt in das Kultur- und Kreativzentrum ein, in dem bisher unter anderem InnenarchitektInnen, KünstlerInnen, DesignerInnen, Theaterleute und soziale Einrichtungen ihren Ideen freien Lauf lassen. Auch ein Kino, eine Tanzschule und ein Museum haben hier ihren Platz gefunden.

Der optimale Ort für den Keller Z87, der unter dem Motto „Kultur im Kessel“ eine Plattform für Kreativität und Denkanstöße bieten will. Mit ihrem Ballsaal inklusive Foyer bietet die Location für – nein, nicht 200 – genau 199 Menschen Platz. Die Events auf der Kulturbühne startet mit Konzerten der Bereiche Jazz Rock und Electric Blues. Für die Zukunft sind Poetry und Comedy Slams sowie Varietés, Talks, und Lesungen geplant. Eben all das, was der kulturell bewanderte Würzburger sehen und hören möchte.

Die Leitung der Kulturbühne übernehmen Stadtrat Uwe Dolata und Unternehmens-Kommunikator Gunther Schunk, die direkt am Tag der Eröffnung auf ihrer Bühne den Genossenschaftsvertrag unterzeichneten. Beiden liegt unter anderem die schöne Kunst des Schreibens am Herzen. Na, wenn das nicht von einem Sinn für Ästhetik und Wertschätzung für die schönen Seiten des Lebens zeugt..


Die Nummer 87 ist übrigens die Haus- und Bestandsnummer der Eventlocation. Und das Z? Überraschung – es steht für Zellerau. Und nun, lasset die hochkarätigen Veranstaltungen beginnen! 


Euer Keller Z87 Team freut sich auf euch!

Hier geht's zu unseren aktuellen Events

Hier findet ihr uns auf dem Bürgerbräu-Gelände

Keller Z87 auf dem Würzburger Bürgerbräu in der Flaschenfüllerei
Keller Z87 auf dem Würzburger Bürgerbräu in der Flaschenfüllerei


Kontakt

Allgemeines und Organisatorisches

Bastian Blatterspiel
Email: buero@kellerz87.de

Anfragen für Business- und Privatfeiern

Stefanie Neumann, Bastian Blatterspiel
Telefon: 0931 / 780 86 950 
Email: buero@kellerz87.de

Anfragen für Booking und Bühnennutzung

Franciska Bouma
Email: fb@kellerz87.de


Tickets

Tickets zu unseren Veranstaltungen könnt Ihr im Würzburger Vorverkauf erwerben: H2o in der Karmelitenstrasse, Zeychen und Wunder in der Sanderstrasse, Nähcafe Edeltraud in der Grabengasse sowie ab 2019 im Cafe "Viertel Kultur" in der Zellerau. Online geht aber auch:

Social Media

So wie diese Website füttern wir unsere "sozialen" Kanäle. Kann auch sein, dass dort mal etwas steht, das den Weg hierher auf unsere eigene Seite nicht findet. Daher freuen wir uns, wenn Ihr uns hier ein "LIKE" schenkt, die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr dann direkt von uns hört oder lest, ist höher. Danke!